Überblick

Ansprechpartnerin

  Viktoria Weizel
  Telefon: 0511-70036437
  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Büro: Altbau 1. Stock

Sprechzeiten

  Montag - Freitag 7.30 Uhr - 16.00 Uhr
  und nach Vereinbarung
 
   Schulsozialarbeit in der GS Brüder-Grimm (bitte anklicken für weitere Infos)

Was ist Schulsozialarbeit? Die Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe und richtet sich an alle Beteiligten des Schullebens. Im Mittelpunkt der Arbeit  stehen Kinder und Jugendliche im System Schule. Die Schulsozialarbeit setzt präventiv an, um alle Schülerinnen und Schüler zu erreichen und um  persönlichen sowie sozialen Problemen vorzubeugen.

Schülerinnen und Schüler können sich bei schulischen und persönlichen Problemen sowie bei Konflikten an die Schulsozialarbeit wenden. Zur Stärkung der Sozialen Kompetenzen werden mit den Schülerinnen und Schülern Sozialtrainings und Projekte wie z.B. eine Streitschlichterausbildung und der Schülerrat durchgeführt.

Eltern können bei schulischen oder persönlichen Schwierigkeiten beraten und begleitet werden. Darüber hinaus können weitere Unterstützungs- und Hilfsangebote vermittelt werden. Die Schulsozialarbeit kann auch als neutrale Vermittlungsinstanz zwischen Eltern und Lehrpersonal fungieren. Alle Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Lehrkräfte, Schulleitung und pädagogische Mitarbeiter sind für die Schulsozialarbeit wichtige Kooperationspartner. Gemeinsam werden präventive Maßnahmen und bedarfsgerechte Unterstützungsangebote für Klassen sowie für einzelne Schülerinnen und Schüler erarbeitet. 

Erziehungsberatung in der Brüder-Grimm-Grundschule (bitte anklicken für weitere Infos)

Hier ein Auszug aus dem Schulverwaltungsblatt (7/2017)