Schulleben

Herbstferienbetreuung 2018

Bereits zum vierten Mal fand dieses Jahr unsere Herbstferienbetreuung statt.

Mit viel Liebe haben die Betreuer vom Ganztagsteam der Stiftung Help e.V. wieder ein tolles Programm auf die Beine  gestellt. Hier folgen die Berichte von einigen der teilnehmenden Kinder, die netterweise Frau Lang ein kurzes Interview gegeben haben:

Dominik, 4b Mir hat alles sehr gut gefallen. Ganz besonders toll waren die Puppentheater-Aufführungen und das Essen war sehr lecker. Wir hatten immer schönes Wetter und konnten auch draußen viel unternehmen. Am allerbesten fand ich, dass ich auch viel mit meiner Schwester, die in der ersten Klasse ist, spielen konnte.“ Auf Nachfrage, was am liebsten gespielt wurde: „Schule natürlich!“

Herbstferienbetreuung 2

Ben, 4c Ich erinnere mich noch gut an die Zeit in der Herbstferienbetreuung. Da habe ich viel mit Freunden gespielt. Wir waren mit den Betreuern auch auf verschiedenen Spielplätzen und in der Turnhalle. Wir sind sogar mit dem 700er Bus nach Hannover ins Kindertheater in der Kestnerstraße gefahren. Das Stück hieß ‚Die blaue Banane‘“. Es gibt blaue Bananen??? „Ja, ein Entdecker wollte sie finden. Auf dem höchsten Berg in Afrika. Nur dort wachsen sie. Das nächste Mal wollen der Wissenschaftler und seine Frau übrigens nach der roten Gurke suchen!“

Felicitas, 2d Wir hatten eine richtige Theaterspiel-Woche. Ich habe zusammen mit Melina den anderen Kindern Rapunzel vorgeführt. Ach ja, und die blaue Banane in dem Theater in Hannover war übrigens eine Zucchini. Die ganze Woche war am besten, auch das Essen war lecker. Eine Sache fand ich aber überhaupt nicht gut. Nur am Freitag gab es auch Nutella zum Frühstück.“

Herbstferienbetreuung 1

Alicha, 2d Wir haben Twister und andere verrückte Sachen gespielt. Ich habe auch viel mit den älteren Kindern zusammen gespielt."

Jermaine, SKG Einfach alles hat mir gefallen. Besonders das gemeinsame Frühstück zu Beginn und die Ausflüge.“

Taim, 1a Ich konnte ganz viel mit den anderen Kindern spielen. Das hat mir am meisten Spaß gemacht. Vor allem das Spielen mit Francis und Jermaine.“

Wer Lust hatte, konnte natürlich auch noch basteln, filzen und und und .... Ein weiterer Ausflug hatte wieder das tolle Mitmachmuseum für Kinder in Badenstedt zum Ziel. Übrigens: Auch den Betreuern hat die Zeit mit den Kindern gut gefallen. Wir freuen uns schon auf die nächste Ferienbetreuung!